Samstag, 18. August 2018

Saison 2018/2019 - Webseiten der Mannschaften verfügbar

Die Webseiten der einzelnen Mannschaften des 1.FC Eislingen für die kommende Saison sind nun Online. 
Fehlenden Infos (Tabellen, Mannschaftsfoto, usw.) werden nach und nach eingepflegt, sobald diese verfügabr sind.



#1FCE

Donnerstag, 16. August 2018

Traumlos für den 1.FC Eislingen

Der 1.FC Eislingen trifft in der 3. Runde im WFV Pokal auf den SSV Ulm 1846, wobei Ulm ist Rekordpokalsieger ist.


#1FCE

Donnerstag, 9. August 2018

Ehemaliger FCler für die türkische U17 berufen

Die freudigen Nachrichten in der Eislinger Jugendabteilung reisen nicht ab. 

Melih Caliskan, ehemaliger Eislinger Jugendspieler, darf sich bald türkischer Junioren-Nationalspieler nennen. Erst kürzlich erhielt er die Einladung zum 4-Länder Turnier in der Ukraine, wo er mit der Türkischen U17-Nationalmannschaft vom 15. - 18.08. auf die Teams aus Lettland, Weißrussland und Israel treffen wird. 

Melih spielte in der C-Jugend eine Saison beim FCE in der Landesstaffel, ehe er dem Lockruf des großen FC Bayern München folgte und an die Säbener Straße wechselte.


Nach einem Jahr beim Rekordmeister folgte der Wechsel in die U16 zum türkischen Ausbildungsverein Altinordu Izmir. Dort spielt und lebt Melih unter Top Bedingungen und geht er seinem großen Ziel nach. 


Dem 1.FC Eislingen ist weiterhin ein Caliskan erhalten geblieben. So steht sein Vater Yusuf mehrmals die Woche als Co-Trainer der Zweiten Mannschaft auf dem Eichenbach Sportgelände. 

Wir drücken Melih alle verfügbaren Daumen für die anstehenden Spiele und die neue Saison.





#1FCE

Dienstag, 7. August 2018

Eislinger Jugendspieler zieht es den Neckar abwärts

Auch in diesem Jahr ist es einigen Jungs des 1.FC Eislingen gelungen, in ein NLZ der Landeshauptstadt zu wechseln.

Der Jüngste ist mit Malik Mosrati ein absolutes Ausnahmetalent. Beweis genug dafür ist die Tatsache, das der VfB Stuttgart nicht länger warten wollte und den eigentlich im Jahr 2009 geborenen Spieler, bereits jetzt in das Team des Jahrgangs 2008 aufgenommen hat. Der Jahrgang 2009 startet erst zur Saison 2018/2019 beim Bundesliga Club, was verdeutlicht um was für einen talentierten Spieler es sich handelt. Er ist damit innerhalb von einem Jahr der dritte Spieler der vom 1.FC Eislingen zum VfB Stuttgart wechselt.




Ebenfalls nach Stuttgart und ebenfalls in ein NLZ, wechseln aus der U14 mit Jakob Becker und Flavio Schirinzi zwei talentiere Fussballer unter den Fernsehturm. Die Stuttgarter Kickers buhlten schon länger um die Dienste der beiden.


In der anstehenden Regionalliga Saison der U15-Junoren kommt es dann zum Wiedersehen mit dem ehemaligen FCler Felix Strodel, der aktuell für den VfB Stuttgart auf Tore-Jagd geht. Auch von Felix gibt es erfreuliches zu berichten, aktuell wurde er zum Sichtungslehrgang für die U15-Nationalmannschaft nach Barsinghausen eingeladen und hofft sich dort beweisen zu können.


Doch nicht nur bei den Jugenspielern gibt es einen Wechsel nach Stuttgart. Auch Jugendtrainer sind dort gefragt und so wechselt Finn Härtel in die Jugendabteilung des VFB Stuttgart. Nach erfolgreichem Klassenerhalt mit den U15-Junioren in der Landesstaffel, zog es den Studenten wieder zum Bundesligisten.



Wir wünschen Allen eine erfolgreiche Saison 2018/2019 und hoffen natürlich das sie sich in den jeweiligen Teams durchsetzen können.


#1FCE

Montag, 30. Juli 2018

Großer Bahnhof für Edgar Papp

Der Grandseigneur des Vereins feierte seinen 90. Geburtstag

Groß gefeiert wurde am vergangenen Samstag im Saal der FC-Vereinsgaststätte.
Das langjährige Vorstandsmitglied der Blau-Weißen, Edgar Papp, wurde am vergangenen Mittwoch 90 Jahre und lud Freunde und Bekannte ein, zu einer großen Feier in die FCE-Vereinsgaststätte.
Aus zahlreichen Reden und Geburtstagsgrüßen ging hervor, wie sehr sich der Jubilar in verschiedenen Funktionen im Verein und im gesellschaftlichen Leben verdient gemacht hat. Dies würdigte auch FC-Präsident Rainer Interwies der die Vita von Edgar Papp beim FC nochmals aufleben ließ.

Dem folgten einige humorige Einlagen und es wurden die Lieblingslieder des Jubilars, der putzmunter und bei bester Gesundheit kräftig mitmischte, gesungen. Dabei zeigte seine Familie nebst Verwandten auch ihr Sangestalent in Form eines Shanty-Chors der das seemännische Liedgut zum Besten gab.

Bescheiden und dankbar zeigte sich der Jubilar selbst. „Ich bin froh nach entbehrungsreichen, schwierigen Jahren in denen mir es gesundheitlich auch nicht so gut ging, heute mit euch feiern zu dürfen.“, so das Grußwort von Edgar an die versammelte Festschar, darunter die komplette Vorstandsriege der Blau-Weißen.
 

Doch nicht nur im Vereinsleben ist der Jubilar nicht wegzudenken. Auch die Stammtische profitieren vom breit gefächerten Wissen des Edgar Papp. Deshalb wurde er für seine jahrzehntelange Treue zum ehemaligen „Ochsenstammtisch“ um Metzgermeister Walter Geiger, zum Stammtisch der Eislinger Gaststätte „Traube“ und zum Stammtisch „Sowieso“ auch von FCE-Geschäftsführer Thomas Rupp, zum Stammtischkönig „King Edgar I.“ gekrönt. 
Musikalisch umrahmt wurde der kurzweilige Abend bis spät in die Nacht von Werner Fritsch dem „Bua vom Rosenstein“, der mit seinem breiten Repertoire an Musik stets die richtigen Töne traf und für eine gute Stimmung sorgte.



Schnappschüsse vom Event !










































#1FCE

Donnerstag, 12. Juli 2018

1.FC Köln Fußballschule Heinz Flohe zu Gast in Eislingen

Ihr seid fußballverückt und wollt trotz der Sommerferien nicht auf den schönsten Sport der Welt verzichten? 
Ihr habt in der ersten Ferienwoche noch nichts vor? 
Dann seid Ihr bei uns genau richtig. 

Vom 30. Juli bis zum 02. August 2018, veranstaltet die 1.FC Köln Heinz Flohe Fußballschule beim 1.FC Eislingen ein viertägiges Fußballcamp.

Neben zahlreichen Turnieren, Wettkämpfen, sowie professionellem Training angeleitet durch ausgebildete Trainer der 1. FC Köln Heinz Flohe Fußballschule, steht der Spaß im Vordergrund. Egal ob Anfänger oder der neue Marcel Risse, während der Woche kommt jeder auf seine Kosten.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, ein Trainingshirt, eine Trinkflasche und einen Ball der 1.FC Köln Fußballschule Heinz Flohe. Für Mittagessen und Getränke ist gesorgt.

Die Anmeldung erfolgt unter:
https://fc.de/fc-info/club/fussballschule/anmeldeformular/

oder
anmeldeformular_fussballschule_18-19.pdf

Weitere spannende Informationen zur Philosophie und anderen Veranstaltungen der 1.FC Köln Heinz Flohe Fußballschule könnt Ihr dem beigelegten Flyer entnehmen.



#1FCE